Martin Patzelt (MdB)
Besuchen Sie uns auf http://www.martin-patzelt.de

DRUCK STARTEN


Presseerklärungen
12.12.2016, 13:07 Uhr
Amnestie in Thailand: Zeichen der Hoffnung
 
Zur Amnestie des neuen thailändischen Königs Maha Vajiralongkorn erklärt der Bundestagsabgeordnete Martin Patzelt (CDU), Mitglied im Menschenrechtsausschuss:
 
Es ist ein guter alter Brauch, dass neue Könige ihre Amtszeit mit einer Amnestie beginnen. Wenn nun der neue thailändische König Maha Vajiralongkorn an diesem königlichen Usus festhält, ist das ein Zeichen der Hoffnung. Erst die nächsten Entscheidungen des Königs werden zeigen, ob er - wie sein Vater - den Weg des Ausgleichs einschlagen will und damit das zerstrittene Land zu neuer Einheit führen wird. Die Erfahrungen seines Lebens in Deutschland werden sicher seine Regentschaft mitbestimmen. Deutschland wird Thailand in dem Bemühen um sozialen Ausgleich und um Berücksichtigung von Menschenrechten zur Seite stehen.