© MARTIN PATZELT (MDB)

Neuigkeiten

31.03.2017, 14:56 Uhr

Antrittsbesuch des katarischen Botschafters

 

Botschafter Saoud Bin Abdulrahman Al-Thani
Bei seinem Antrittsbesuch lud mich der Botschafter Saoud Bin Abdulrahman Al-Thani aus Katar zum 17. Internationalen Doha-Forum mit Schwerpunktthema „Entwicklung, Stabilität und Flüchtlingsproblematik“ als Experte zu Flüchtlingsfragen ein. In unserem Gespräch unterstrich der Botschafter die Bedeutung von politischer und wirtschaftlicher Entwicklung unter Beachtung der Religionsfreiheit und des sozialen und  friedlichen Zusammenlebens der Bürger eines Landes als Grundpfeiler stabiler Staaten und Gesellschaften. Der Flüchtlingsarbeit in Deutschland werde in seinem Land und der ganzen Region im Nahen Osten mit achtungsvollem Respekt begegnet. Ich hob hervor, dass wir uns in Deutschland und Europa durch unsere eigene Geschichte sowohl der Ursachen als auch der Folgen von Religionsstreitigkeiten bewusst seien und nur daraus lernen könnten. Aber immer müssten wir uns auch aktiv für das friedliche Zusammenleben zwischen den Religionen und Kulturen einsetzen, um den Frieden zu bewahren. Die aktuelle Flüchtlingskrise ist daher für Katar auch ein Thema des diesjährigen Doha-Forums, an dem ich gerne teilnehmen werde.
 

© MARTIN PATZELT (MDB) | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ