Martin Patzelt (MdB)
Besuchen Sie uns auf http://www.martin-patzelt.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
30.11.2018, 14:02 Uhr
AKK ist die Richtige für die Merkel-Nachfolge
 
Nächste Woche wird auf dem CDU-Parteitag in Hamburg die Nachfolgerin oder der Nachfolger von Angela Merkel für den Parteivorsitz gewählt. Ich habe bereits zu Beginn des Monats öffentlich deutlich gemacht, dass ich einen Kurswechsel für falsch halte. Wir sind eine Partei der Mitte, und wir haben ca. zehn Prozent an die AfD sowie ca. 12 Prozent an die Grünen verloren. Gerade deshalb müssen wir Mitte und Vernunft bewahren. Was wir brauchen, ist Kontinuität bei permanenter Erneuerung.

Darum glaube ich, dass unsere jetzige Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer genau die Richtige ist für die Nachfolge von Frau Merkel. Sie hat sich Regierungserfahrung erworben. Sie weiß, wie man in schwierigen Zeiten und Kontexten erfolgreich mit Partnern zusammenarbeitet. Ich glaube, dass sie in einer Zeit, in der vieles in Deutschland, der EU und der Welt auseinander driftet, sehr hilfreich sein könnte. Sie steht für Volksverbundenheit, innerparteiliche Demokratie und denkt erst zum Schluss an sich selbst.
 
Ich halte es für ein Risiko, jetzt einen „sogenannten“ Konservativen ohne zeitnahe Regierungserfahrung und der aus dem Deutschen Bundestag abtrat, als er ein gewünschtes Amt nicht bekam,  zum Parteivorsitzenden zu wählen. Die Wirtschaft brummt in Deutschland auch ohne Intensivbeziehungen zum Großkapital. Frau Karrenbauer kommt familiär aus der Mitte unserer Gesellschaft. Sie vertritt unsere christlich-konservativen Werte und das oft gegen Zeitgeist und Mode. Damit steht sie für den Ort, wo die CDU hingehört.