© MARTIN PATZELT (MDB)

Neuigkeiten

14.08.2018, 10:45 Uhr

"Tag der kleinen Forscher" im Kindergarten "Max und Moritz"

 

Unter dem Motto "Entdeck, was sich bewegt!" erforschten wir spielerisch, was um uns herum kullert, kriecht oder flattert. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht zu beobachten, mit welcher Begeisterung die Kinder die Welt kennen lernen und wie wenig Interventionen der Erzieher nötig sind, wenn die Kinder ein reiches Angebot an Gestaltungsmaterial und Freiraum für das was sie interessiert bekommen. Kein Geschrei, keine Konflikte, überall selbstbeschäftigte Kinder. Erzieher hörte man nicht rufen oder belehren. Meine Enkel wären am liebsten gleich dort geblieben. Auch Vater #Fröbel hätte seine helle Freude an dieser anregenden Kinderwelt. 
 
Mehr Infos zum "Tag der kleinen Forscher" 2018 unter:
https://www.tag-der-kleinen-forscher.de/home.html 
 
 

© MARTIN PATZELT (MDB) | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | KONTAKT