© MARTIN PATZELT (MDB)

Neuigkeiten

13.11.2018, 10:09 Uhr

Ein klares Ja zum UN-Migrationspaket

 

Ausgerechnet Österreich, Ungarn und andere, die vor Migranten Angst haben, steigen aus dem Migrationspakt der Vereinten Nationen aus. Dabei ist der UN-Migrationspakt doch der Versuch, durch eine Absichtserklärung sozusagen eine Ordnung in die weltweiten Migrationsbewegungen zu bringen. Der Pakt hat das Ziel, durch Verpflichtungen von möglichst vielen Staaten - auch von Herkunftsstaaten - bestimmte Standards zu gewährleisten. In Deutschland sind solche Standards längst gesetzlich verankert. Der Pakt möchte durch die Verbesserung der Bedingungen in anderen Teilen der Welt die Migrationsbewegungen nach Europa und nach Deutschland reduzieren. Wie kurzsichtig und wie schädlich der nationale Egoismus ist, werden wir dann merken, wenn überhaupt nichts mehr verlässlich ist und wir nicht mehr miteinander über gemeinsame Lösung reden. Darum mein klares Ja zum UN-Migrationspakt.
 

© MARTIN PATZELT (MDB) | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | KONTAKT