© MARTIN PATZELT (MDB)

Neuigkeiten

28.11.2018, 14:18 Uhr

Keine Gesinnungsschnüfflelei im Kindergarten

 

Zum heutigen Artikel in der „B.Z.“, wonach die von der Amadeu Antonio Stiftung erarbeitete Broschüre für Kindergärten Tipps zur Gesinnungsprüfung der Eltern gibt, möchte ich folgendes festhalten: 
 
Es darf einfach nicht wahr sein, dass ein Träger, der sich anerkannt um die Erhaltung von Demokratie und Menschenrechte kümmert und dafür mit großer Förderung aus Steuermitteln bedacht wird, eine solche Handreichung für Erzieher erarbeitet hat und dass diese vom Ministerium für Familie autorisiert und verteilt wurde. Meiner Ansicht nach verstößt eine solche Anleitung bzw. Aufforderung gegen die Grundrechte von Menschen, stellt Menschen unter Generalverdacht und ist die gleiche Gesinnungsschnüffelei, wie sie die AfD kürzlich Familien und Schülern gegenüber Lehrern empfohlen hatte und gegen die sich zu Recht alle vernünftigen Menschen heftig gewehrt haben. DIESE Anleitungen gehören umgehen zurückgeholt und eingestampft. Sie widersprechen zutiefst unserem Menschenbild.
 

© MARTIN PATZELT (MDB) | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | KONTAKT