© MARTIN PATZELT (MDB)

Presseerklärungen

09.04.2018, 10:42 Uhr

"Kulturweit" - freiwilliges Soziales Jahr im Ausland

 

Bis 2. Mai 2018 läuft die Bewerbungsrunde für den internationalen Freiwilligendienst der Deutschen UNESCO-Kommission „Kulturweit“. Dazu erklärt der CDU-Bundestagsabgeordnete Martin Patzelt:
 
Auf die Jugend kommt es an! Deshalb möchte ich mich an alle Interessenten zwischen 18 und 26 Jahren wenden, um sie auf den internationalen Freiwilligendienst der Deutschen UNESCO-Kommission „Kulturweit“ aufmerksam zu machen. Für junge Menschen ist es eine der besten Qualifizierungsmöglichkeiten für eine friedliche gerechte Welt von morgen. Ob im DAAD-Informationszentrum Bogotá, im Goethe-Institut in Kiew oder in der UNESCO-Nationalkommission Mexikos: „Kulturweit“ setzt sich für eine weltoffene Gesellschaft ein und legt den Schwerpunkt auf solche Themen wie Kultur, Bildung und Menschenrechte. Für sechs oder zwölf Monate bekommen die Freiwilligen einen Einblick in das große Ganze: gesellschaft-lich, kulturell und bildungspolitisch. Das Projekt ist als Freiwilliges Soziales Jahr anerkannt und wird durch das Auswärtige Amt gefördert.
 
Die Bewerbungsphase für einen Freiwilligendienst ab 1. März 2019 läuft bis 2. Mai 2018. Be-werbungen werden unter www.kulturweit.de entgegengenommen.
 

© MARTIN PATZELT (MDB) | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ