© MARTIN PATZELT (MDB)

Presseerklärungen

15.01.2020, 14:15 Uhr

Organspende: Für die Zustimmungslösung

 

Am Donnerstag (16.01.2020) entscheidet der Deutsche Bundestag namentlich über die gesetzliche Regelung der Organspende. Dazu erklärt der Brandenburger CDU-Bundestagsabgeordnete Martin Patzelt:
 
Meine Organe sind ein Teil von mir. Wenn ich diese, sei es zu Lebzeiten oder nach meinem Hirntod, für eine Transplantation verfügbar mache, verschenke ich einen Teil von mir. Ein Geschenk aber bleibt ein Geschenk. Das möchte ich frei, ohne ein Gesetz, das mich zum  Widerspruch bei einem Amt zwingt, entscheiden. Allein, bewegt durch öffentliche Informationen, im  Wissen um die Not von Schwerstkranken und mein Mitgefühl für solche  Nöte, möchte ich über dieses Geschenk zu Lebzeiten frei verfügen. Deshalb werde ich für eine Stärkung der Entscheidungsbereitschaft bei der Organspende stimmen.
 

Impressionen
News-Ticker
Presseschau
Landesverband Brandenburg
CDU Landesverband
Brandenburg
Ticker der
CDU Deutschlands
© MARTIN PATZELT (MDB) | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | KONTAKT